• Home
  • News
  • bvfa mit Gemeinschaftsstand auf der Interschutz 2022

bvfa mit Gemeinschaftsstand auf der Interschutz 2022

Professioneller Wissensaustausch auf dem Interschutz-Fachforum „Vorbeugender Brandschutz“

© bvfaWas ist beim 2. Rettungsweg im urbanen Raum zu berücksichtigen? Welche Vorteile bieten Hochdruck-Wassernebel-Löschanlagen in Hochhäusern? Was ist beim Übergang von fluorhaltigen zu fluorfreien Schaummitteln in Bestandsanlagen zu beachten? Wie lassen sich Kulturgüter sowie Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen wirksam und wirtschaftlich gegen Feuer schützen?

Diese und andere Fragen beantworten der bvfa und seine Mitgliedsfirmen auf dem Gemeinschaftsstand in Halle 13, Stand B28 und auf dem Fachforum „Vorbeugender Brandschutz“ auf der Interschutz 2022 vom 20. bis 25. Juni in Hannover.  Der bvfa - Bundesverband Technischer Brandschutz e.V. ist vom 20. bis 25. Juni auf der Interschutz 2022 in Hannover mit einem Gemeinschaftsstand präsent. Neben den MitarbeiterInnen des bvfa beantworten in Halle 13, Stand B28 die bvfa-Mitgliedsunternehmen Calanbau, Eurosprinkler AG, FLN Feuerlöschgeräte Neuruppin, G+H Isolierungen, Mecon, Millitzer Brandschutz sowie Salzgitter Mannesmann Stahlhandel alle Fragen rund um die stationäre und mobile Löschtechnik sowie den baulichen Brandschutz.

Praxisnahe Fachvorträge

Auf dem Interschutz-Fachforum "Vorbeugender Brandschutz" am 20. Juni bieten der bvfa und die Deutsche Messe Hannover wertvolle Fachinformationen aus der Praxis. Themen sind unter anderem der zweite Rettungsweg im urbanen Raum, der Übergang von fluorhaltigen zu fluorfreien Schaumlöschmitteln und die Vorteile von Wassernebel-Löschanlagen in Hochhäusern. Der Besuch des Fachforums vor Ort in Halle 26, Stand C22 oder des online-Livestreams ist für Interschutz-Besucher kostenlos.

Brandschützer gesucht!

Auf der Interschutz können die Messebesucher die ersten druckfrischen Exemplare des neuen BrandschutzKompakt Nr. 64 mit dem Schwerpunkt Brandschutzberufe in den Händen halten. Es beleuchtet zahlreiche Facetten der Aus- und Weiterbildung mit Interviews von ExpertInnen aus Forschung, Lehre und Industrie sowie Steckbriefen von Brandschutzberufen und Ausbildungsstätten. Noch nie gab es so viele Möglichkeiten, im vorbeugenden technischen und im abwehrenden Brandschutz einen spannenden Beruf mit Zukunft zu wählen.

Weitere Informationen:

www.bvfa.de/221/verband/termine/interschutz-2022/

Kontakt

VEKO GmbH

Im Spatzennest 5
73113 Ottenbach
Deutschland

Tel.: +49 7165 9490255
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2022 VEKO Online. Alle Rechte vorbehalten.