Skip to main content

Marc Gómez wird ab 2. April 2024 die Rolle des CEO von SALTO WECOSYSTEM übernehmen, während der aktuelle CEO und Mitgründer, Javier Roquero, in den Aufsichtsrat und den Strategiebeirat des Unternehmens wechselt.
© SALTO Systems

SALTO Systems organisiert sich neu und präsentiert künftige Unternehmensführung

SALTO Systems, ein weltweiter Marktführer im Bereich der schlüssellosen elektronischen Zutrittskontrolle, gibt sich eine neue zukunftsfähige Unternehmensstruktur, die sich an eine im Wandel begriffene Marktlandschaft anpasst und das Unternehmen so nachhaltig auf Erfolgskurs hält.

Die Unternehmensgruppe hat kürzlich seine neue Markenplattform SALTO WECOSYSTEM vorgestellt. Diese verkörpert sowohl die strategische Transformation und den ganzheitlichen Ansatz des Unternehmens als auch das Engagement für Innovation und Integration von modernsten Technologien.

Unter dem Dach von SALTO WECOSYSTEM wurden drei unabhängige Kernmarken etabliert, um die Stärken der einzelnen Unternehmen optimal zu nutzen: Gantner, Salto und Vintia. Jede Kernmarke spielt eine zentrale Rolle für den Gesamterfolg und das Wachstum der Organisation und behält gleichzeitig ihre eigene Identität und ihren speziellen Fokus:

  • Gantner produziert zuverlässige und intelligente Lösungen für Identifikation, Zutrittskontrolle, Schließfächer sowie bargeldlose Zahlungen. Diese automatisieren und digitalisieren Geschäftsprozesse und optimieren somit die Effizienz und Sicherheit von Organisationen.
  • Salto entwickelt modernste Lösungen für das Zutritts- und Identitätsmanagement, die ein sicheres, intelligentes und nahtloses Benutzererlebnis gewährleisten.
  • Vintia stellt skalierbare und umfassende Lösungen für Ticketing, Buchungsmanagement und Zahlungen im Freizeit- und Attraction-Sektor bereit. Durch die Optimierung des Kundenerlebnisses steigern sie die betriebliche Effizienz, die Sicherheit und den Umsatz von Anwendern.

Im Mittelpunkt des Wandels steht die Einführung einer neuen Unternehmensstruktur, welche die Agilität stärkt, die Zusammenarbeit fördert und Abläufe noch effizienter gestaltet. Die neu ausgerichtete Organisation besteht aus den drei Kernmarken Gantner, Salto und Vintia sowie den vier globalen Teams „Vertrieb & Marketing“, „Technologie & Innovation“, „Personal & Globale Services“ sowie „Cybersecurity“. Die globalen Teams bilden das operative Rückgrat von SALTO WECOSYSTEM und ermöglichen weltweit eine einheitliche und vernetzte Marktpräsenz.

Im Zuge der Neuorganisation wird Marc Gómez ab 2. April 2024 die Rolle des CEO von SALTO WECOSYSTEM übernehmen, während der aktuelle CEO und Mitgründer, Javier Roquero, in den Aufsichtsrat und den Strategiebeirat des Unternehmens wechselt.

Marc Gómez bringt umfangreiche Erfahrungen und visionäre Führungsqualitäten mit, um SALTO WECOSYSTEM erfolgreich in die Zukunft zu führen. „Ich freue mich sehr, in dieser transformativen Phase als CEO zu SALTO WECOSYSTEM zu stoßen. Das Bekenntnis zu Innovationen und die dynamische Umsetzung von Veränderungen spiegeln sich auch in meinen eigenen Werten wider. Gemeinsam werden wir einen Kurs zu Wachstum, Erfolg und herausragender Qualität in allen Belangen einschlagen“, erklärt Marc Gómez.

Javier Roquero ergänzt: „Ich hatte das große Glück, in den letzten 23 Jahren mit kompetenten und engagierten Menschen bei SALTO zusammenarbeiten zu dürfen. Ich bin überzeugt, dass das Unternehmen unter der Führung von Marc Gómez weiter wachsen und noch besser werden wird. Ich bin allen, mit denen ich diesen Weg gemeinsam gehen durfte, sehr dankbar und wünsche ihnen viel Glück bei all ihren zukünftigen Herausforderungen“.

Javier Roquero wechselt mit der Amtsübernahme von Marc Gomez in seine neuen Rollen als Mitglied des Aufsichtsrats und Mitglied des Strategiebeirats von SALTO WECOSYSTEM. Parallel wird er an der Gründung der SALTO WECOSYSTEM FOUNDATION beteiligt sein.

Marc Handels, Vorstand Technologie & Innovation (CTIO) von SALTO WECOSYSTEM sowie Mitgründer und Mitglied des Aufsichtsrats des Unternehmens, wird ebenfalls dem neu gegründeten Strategiebeirat angehören.

-PM SALTO SYSTEMS GmbH-